JamedaKennstDuEinen

040 / 44 52 46 info@eymer.de Heilwigstrasse 26, 20249 Hamburg

Vegane Zahnmedizin in Hamburg

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, vegan zu leben. Dementsprechend wächst auch die Auswahl an veganen Lebensmitteln und Produkten. Bei der medizinischen Versorgung wissen Veganer jedoch oftmals nicht, welche Produkte tierische Bestandteile enthalten und welche Medikamente und Behandlungsmethoden auf Tierversuchen basieren. In unserer Praxis für vegane Zahnmedizin in Hamburg können Sie sich als Veganer ruhigen Gewissens behandeln lassen. 

Wir respektieren Ihre vegane Lebensweise und können Ihnen in den allermeisten Fällen eine Behandlung zukommen lassen, die vollständig ohne tierische Erzeugnisse und Forschungsergebnisse aus Tierversuchen auskommt. Falls im Einzelfall eine nicht vegane Behandlung medizinisch sinnvoller ist, erörtern wir gemeinsam das bestmögliche Vorgehen. Wenn Sie nach einem kompetenten Zahnarzt für vegane Zahnmedizin in Hamburg suchen, freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Anwendungsbereiche der veganen Zahnmedizin (Auszug):

  • Zahnreinigung und Prophylaxe
  • Füllungen, Inlays und Zahnersatz
  • Parodontologie
  • Kosmetische Zahnheilkunde
  • Kieferorthopädie
  • CMD
  • Ganzheitliche Zahnmedizin

In der klassischen zahnmedizinischen Versorgung spielen Produkte tierischer Herkunft eine wichtige Rolle. Beispielsweise verwendet man Bienenwachs, Seide, tierische Fette, Gelatine, tierisches Kollagen und Knochen und fetales Kälberserum. Von der Prophylaxe über die Versorgung mit Zahnersatz bis hin zur Wundheilung finden Produkte mit tierischen Erzeugnissen vielfältige Anwendung.

Unsere Praxis für vegane Zahnmedizin

In unserer Zahnarztpraxis für vegane Zahnmedizin in Hamburg verzichten wir vollständig auf tierische Produkte und Materialien. Tierische Materialien können in den meisten Fällen durch synthetische oder körpereigene Materialien ersetzt werden. Zudem achten wir darauf, nach Möglichkeit nur Produkte zu verwenden, denen keinerlei Tierversuche zugrunde liegen. Einzige Ausnahme: Implantate. Diese erhalten keine Zulassung ohne Tierversuch, auch die Keramikimplantate. Selbstverständlich legen wir größten Wert auf die Bioverträglichkeit aller verwendeten Produkte und Materialien.

Hinsichtlich der Qualität der zahnmedizinischen Versorgung müssen Sie als Veganer keinerlei Einbußen hinnehmen. In den allermeisten Fällen ist unsere vegane Zahnmedizin in Hamburg mit keinerlei weiteren Zusatzkosten für die Patienten verbunden. Unser Ziel ist eine nachhaltige zahnmedizinische Betreuung im Einklang mit Natur und Umwelt. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unseren veganen Behandlungsmethoden.

Wir freuen uns auf Sie

Vereinbaren Sie unter 040 - 445246 einen Termin in unserer Praxis für vegane Zahnmedizin in Hamburg, um sich behandeln oder beraten zu lassen. Wir freuen uns darauf, Sie in Ihrer umweltbewussten und ethischen Lebensweise unterstützen zu können.